Das Headliner -Update mit iOS 16 ist die Möglichkeit, benutzerdefinierte Sperrbildschirme zu erstellen. Aus Widgets, Schriftarten, Fotos, neuen Hintergrundbildern und vielem mehr.

IOS 16 ist mit dem ersten Entwickler der Beta angekommen, das kurz nach der WWDC -Keynote von Apple startet. Die nächste große Software -Version für iPhone enthält eine Reihe von praktischen Funktionen für Nachrichten, Benachrichtigungen, Fotos, Mail, Safari und mehr.

  • Apple debütiert iOS 16 mit anpassbarem Sperrbildschirm, Nachrichten -Updates, mehr

Was jedoch wahrscheinlich die größte Aufmerksamkeit erregen wird, ist die neue benutzerdefinierte iOS 16 -Sperrbildschirmfunktion. Es ist die größte Unterstützung für die Personalisierung, die wir von Apple mit dem iPhone gesehen haben und auf all den Arbeiten mit iOS 14 erstellt wurden, als es Widgets debütierte, sowie einige seiner ordentlichen Apple Watch -Gesichter.

iOS 16 ist derzeit als Entwickler Beta erhältlich. Das kostenlose öffentliche iOS 16 Beta wird im Juli eintreffen. Erfahren Sie mehr über die Installation von iOS 16 in unserem vollständigen Leitfaden.

iOS 16 Sperrbildschirm: So passen Sie das iPhone an

  1. Nach der Installation von iOS 16 Langzeitpresse auf Ihrem Sperrbildschirm
  2. Wenn Sie ein altes Hintergrundbild verwenden, müssen Sie eine neue erstellen, um einen benutzerdefinierten Sperrbildschirm durchzuführen
  3. Tippen Sie in der unteren rechten Ecke auf die Blue + Symbol
  4. Wählen Sie eine Tapete aus den oberen Kategorien oder wischen Sie unten, um alle Optionen anzuzeigen
  5. Tippen Sie unter der Zeit auf das Symbol +, um Widgets auszuwählen
    • Empfohlene Widgets sind ganz oben, weitere Auswahlmöglichkeiten nach der Kategorie unten

  6. Tippen Sie auf die Zeit , um die Schriftart und die Farbe anzupassen
  7. Tippen Sie auf das Datum, um ein Widget oben hinzuzufügen
    • Zu den Auswahlmöglichkeiten gehören Kalender, Uhr, Fitness, Erinnerungen, Lager und Wetter

Hier ist ein praktischer Blick auf den Prozess:

Wenn Sie auf eine alte Tapete auf die Schaltfläche „Anpassen“ tippen, werden Sie aufgefordert, „Neue“ hinzuzufügen, um fortzufahren.

Fotos können mit dem neuen Sperrbildschirm sehr scharf aussehen und Sie können sie sogar so einstellen, dass Sie mit der Tapete „Foto Shuffle“ durch Ihre Bilder drehen.

Sie können bis zu 4 kleine Widgets, 2 kleine und 1 mittel- oder 2 mittelgroße Widgets im unteren Sperrbildschirm addieren.

Der schnellste Weg, Widgets hinzuzufügen, besteht darin, sie zu tippen, aber Sie können sie ziehen und fallen lassen, wenn Sie mit der Platzierung genauer sein möchten.

Tippen Sie an die Zeit, um seine Schriftart und Farbe anzupassen. Wischen Sie von rechts nach links, um mehr Farboptionen sowie die vollständige Farbpalette für einen vollständig benutzerdefinierten Farbton anzuzeigen.

Sie können auch 1 Widget zum Top Day/Datum -Abschnitt hinzufügen und darauf tippen, um eine Auswahl zu treffen.

Tippen Sie unten rechts auf das Drei-Punkt-Symbol unten, um den Perspektivenzoom und in der oberen rechten Ecke in der oberen rechten Ecke zu ermöglichen.

Zurück auf der Hauptseite der Sperrbildschirmanpassung können Sie unten Focus tippen, um eine bestimmte mit diesem speziellen Sperrbildschirm zu verknüpfen.

Wie funktionieren Widgets des Sperrbildschirms?

Sobald Sie Widgets auf Ihrem Sperrbildschirm platziert haben, werden Sie Live -Daten präsentiert, wenn Sie einen Blick darauf werfen. Wie bei den Widgets des Startbildschirms sind sie jedoch nicht direkt interaktiv. Wenn Sie sie tippen, werden Sie in die entsprechende App (Kalender, Wetter, Erinnerungen usw.) gebracht.

Wie viele iOS 16 -Sperrbildschirme können Sie machen?

Sie können jederzeit anpassen, um einen Sperrbildschirm zu bearbeiten, oder auf das Blue + -Symbol, um ein neues zu erstellen.

Es ist nicht genau klar, wie viele Sperrbildschirme Sie machen können, aber bisher habe ich 21 😅 erstellt.

So schalten Sie die Sperrbildschirme

Ähnlich wie bei Apple Watch Faces ist es einfach, nach langem Druck auf Ihrem Sperrbildschirm zu wechseln und zu wischen, um eine andere auszuwählen.

So löschen Sie benutzerdefinierte Sperrbildschirme

Um benutzerdefinierte Sperrbildschirme zu entfernen, drücken Sie eine Langzeit auf und wählen Sie unten „Hintergrundbild löschen“.

Sperrbildschirme und Akkulaufzeit?

Das neue Wetter- und Astronomie -Hintergrundbilder in iOS 16 sind wirklich beeindruckend, aber denken Sie daran, dass sie nach dem Zugriff auf den Standort (was so oft wie alle 15 Minuten aktualisiert werden kann), was sich auf die Akkulaufzeit Ihres iPhone auswirken kann.

Wie freuen Sie sich darauf, den neuen iOS 16 -Sperrbildschirm zu verwenden? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit!

Lesen Sie mehr über iOS 16:

  • Holen Sie sich iOS 16: So installieren Sie die Beta
  • Laden Sie das iOS 16 Wallpaper hier in vollem Auflösung herunter
  • iOS 16 bringt neue dynamische Tapeten -Kollektionen mit – hier ist ein genauerer Blick
  • Dies sind die iPhone -Modelle, die von iOS 16 unterstützt werden
  iOS 12: So löschen Sie Fotos dauerhaft auf dem iPhone