Eine der Funktionen für iOS 13 und iPadOS 13, die seit ihrer Ankündigung auf der WWDC wenig Beachtung gefunden hat, ist die Möglichkeit, benutzerdefinierte Schriftarten auf iPhone und iPad zu verwenden. Die Funktion ist derzeit nur eingeschränkt verfügbar. Beachten Sie jedoch, wie Sie mit benutzerdefinierten Schriftarten auf iOS und iPadOS beginnen können.

Seit geraumer Zeit gibt es Apps, die eine Problemumgehung bieten, um benutzerdefinierte Schriftarten für iOS und bestimmte Apps bereitzustellen. Aber mit iOS 13 unterstützt Apple offiziell die Installation und Verwaltung von Schriftarten auf iPhone und iPad und funktioniert systemweit (derzeit nur eingeschränkt)..

Im Folgenden werden zwei Optionen zum Herunterladen, Installieren und Verwenden von Schriftarten in iOS 13 beschrieben. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird die Verwendung benutzerdefinierter Schriftarten in iOS und iPadOS jedoch nur in Pages, Keynote, Mail und eingeschränkten Drittanbietern unterstützt Apps.

Dies bedeutet, dass Sie in keiner App eine Schriftart verwenden können, die Sie möchten (Nachrichten, Facebook, Instagram, Snapchat usw.). Sie können Tastaturen und / oder Apps von Drittanbietern für diese spezifischen Apps herunterladen, um benutzerdefinierte Schriftarten zu verwenden, jedoch für diese unterscheiden sich von der Möglichkeit, systemweit kompatible Schriftarten in iOS 13 zu verwenden. Auch wenn diese Unterstützung vorerst begrenzt ist, wird die Kompatibilität mit der Zeit zunehmen.

iOS 13: So verwenden Sie benutzerdefinierte Schriftarten auf iPhone und iPad

Option 1:

  1. Font Diner ist eine der ersten kostenlosen Apps, die offiziell mit benutzerdefinierten systemweiten Schriftarten in iOS 13 ohne Problemumgehung funktioniert
  2. Öffnen Sie es nach dem Herunterladen und tippen Sie auf aktivieren Sie in der rechten oberen Ecke (grauer Knopf)
  3. Zapfhahn Zustimmen, dann Installieren
  4. Sie können alle installierten benutzerdefinierten Schriftarten anzeigen, indem Sie auf Einstellungen> Allgemein> Schriftarten klicken
  5. Öffnen Sie jetzt eine benutzerdefinierte Schriftart-kompatible App wie Pages, Keynote oder Mail
  6. Geben Sie neuen Text ein oder wählen Sie vorhandenen Text aus, gehen Sie zum Editor und suchen Sie nach Ihren neuen benutzerdefinierten Schriftarten
  Schnelles Auswählen, Verschieben und Löschen von Notizen auf dem iPhone und iPad durch Tippen mit zwei Fingern

So sehen diese Schritte aus:

Nachdem die Schriftarten installiert wurden, können sie unter „Einstellungen“> „Allgemein“> „Schriftarten“ mit kompatiblen Apps wie „Pages“, „Keynote“ und „Mail“ verwendet werden.

So sieht es aus, wenn Sie die neuen Schriftarten in Pages verwenden:

Option 2:

Es gibt Apps, die es schon seit einiger Zeit gibt, mit denen benutzerdefinierte Schriftarten geladen werden können, auch aus Ihrer eigenen Sammlung von iCloud Drive und Dropbox, um mit iPhone und iPad zu arbeiten.

Beachten Sie dabei Folgendes: Sie gehen ein Risiko ein, wenn Sie den Entwicklern dieser Apps und Erstellern der Schriftarten vertrauen, da diese über ein nicht signiertes Profil funktionieren, das installiert werden muss. Es gibt jedoch einige Vorteile, obwohl der Prozess umständlicher ist.

Sie können die mit dieser Methode installierten Schriftarten in mehr Apps als nur den mit der offiziellen iOS 13- und iPadOS 13-Funktion zulässigen verwenden sowie Apps von iCloud Drive, Dropbox und anderen installieren.

  1. Wähle eine App wie AnyFont oder iFont (benutze den iFont für dieses Beispiel)
  2. Zapfhahn Holen Sie sich Schriftarten in der unteren rechten Ecke
  3. Wählen Sie einen Schriftanbieter aus der Liste
  4. Wählen Sie eine Schriftart aus und tippen Sie auf In iFont laden
  5. Tippen Sie in iFont auf „Installieren“
  6. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Profil und tippen Sie auf die neue Schriftart
  7. Wählen Installieren in der oberen rechten Ecke
  8. Geben Sie ggf. Ihren Passcode ein
  9. Tippen Sie erneut auf Installieren
  10. Öffnen Sie eine kompatible App und Sie sollten die neue Schriftart sehen

So sieht der etwas komplizierte Prozess aus 😅:

Der erste Schritt ist die Auswahl Holen Sie sich Schriftarten Wählen Sie in der unteren rechten Ecke von iFont einen Schriftanbieter aus. Ich verwende Fontspace in den folgenden Schritten.

  iOS 13-Nachrichten: Auswählen von Profilfoto und Anzeigenamen für iMessage - iTricks

Nachdem Sie es ausgewählt und in iFont importiert haben, laden Sie es herunter und installieren Sie es. Nun müssen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Profil> gehen und auf die neue Schriftart tippen.

Installieren Sie die Schriftart über das Profil auf eigenes Risiko.

Nachdem Sie es installiert haben, öffnen Sie eine App und suchen Sie nach Ihrer neuen Schriftart.

Einer der Vorteile dieser Methode besteht darin, dass Schriftarten in mehreren Apps verwendet werden können.

Und so sieht es aus, wenn Sie Ihre eigenen oder in iCloud oder Dropbox gespeicherten Schriftarten importieren.

Weiterlesen iTricks Tutorials: 

macOS Catalina:

  • So beheben Sie den Fehler mit den iCloud-Nutzungsbedingungen in macOS Catalina
  • Fehlender iCloud-Inhalt? So stellen Sie verlorene iCloud Drive-Dokumente und -Dateien wieder her
  • Erste Schritte mit und Verwendung von Voice Control in macOS Catalina
  • So überprüfen Sie die Anforderungen für iPad und Mac Sidecar
  • So richten Sie die Bildschirmzeit auf Ihrem Mac in macOS Catalina ein
  • So machen Sie Ihren Mac bereit für macOS Catalina
  • So erstellen Sie ein bootfähiges macOS Catalina 10.15 USB-Installationslaufwerk [Video]
  • So synchronisieren Sie iPhone und iPad in macOS Catalina ohne iTunes mit Ihrem Mac

iPhone & iPad: