HomePod ist ein fantastischer Lautsprecher zum Abspielen von Musik, sei es über Apple Music oder AirPlay über einen Dienst von Drittanbietern wie Spotify.

Standardmäßig speichert HomePod jeden Song, der abgespielt wird, und verwendet ihn für seinen Algorithmus, um Ihnen besser zu helfen, wenn Sie Dinge wie „Spielen Sie etwas, was ich möchte“ fragen. Dies kann zu einem Problem werden, wenn Sie sich entschieden haben

Folgen Sie den Anweisungen, um zu erfahren, wie Sie diese spezifische Funktion deaktivieren können.

HomePod: Wie man den Hörverlauf abstellt

  1. Öffnen Sie die Home App auf einem iPhone oder iPad, 3D Touch oder drücken Sie auf das HomePod-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen und scrollen Sie dann nach unten, bis Sie Hörverlauf verwenden sehen.
  3. Schalten Sie den Schalter aus.

Wenn Sie nun Musik über den HomePod wiedergeben, wird diese nicht mehr in Verbindung mit Ihrem Hörverlauf verwendet. Dadurch erhalten Sie eine bessere Gesamterfahrung, bis Apple Sprachprofile hinzufügt.

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unseren Anleitungen sowie in den folgenden Artikeln:

  Wie benutzt man AirFoil um ein Stereo HomePod Paar zu erstellen?