In der Beta-Version von iOS 14 mangelt es nicht an wichtigen Änderungen und Funktionen, aber es gibt auch einige versteckte Elemente, die dazu beitragen, unsere Liste der besten Funktionen für iOS 14-Sleeper zu erstellen.

Natürlich ist iOS 14 mit unzähligen herausragenden Funktionen wie der kompakten Anrufoberfläche, der App Library und den Widgets ausgestattet, aber es gibt auch viele versteckte iOS 14-Funktionen, die Anerkennung verdienen. In dieser praktischen Video-exemplarischen Vorgehensweise werden 10 unserer bevorzugten iOS 14-Sleeper-Funktionen vorgestellt.

Leistungsstärkeres Markup-Tool

Das Markup-Tool in iOS 14 verfügt über einige Verbesserungen, die es den in macOS verfügbaren Farbwerkzeugen ähnlicher machen. Vor allem erhält das Markup-Dienstprogramm eine neue Pipette zum Abtasten der Farbe von allem, was auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Das Pipetten-Tool ist in Kombination mit der neuen Funktion zum Speichern von Lieblingsfarben eine großartige Neuerung für das iOS 14-Markup-Tool. Beides kann dazu beitragen, Workflows zu beschleunigen und die kreativen Funktionen in verschiedenen Apps zu verbessern.

Dies sind jedoch nicht die einzigen neuen Markup-Ergänzungen in iOS 14. Es gibt auch neue Registerkarten für die Farbauswahl für das Spektrum und die Schieberegler, die noch detailliertere Farbfunktionen für das iOS-Markup hinzufügen.

Video: Top iOS 14 Sleeper-Funktionen

Abonniere iTricks auf YouTube für weitere Videos

Zurück Tippen Sie auf

Eine neue Back-Tap-Funktion, die tief in den Eingabehilfen von iOS 14 eingebettet ist, war am ersten Tag des Beta-Rollouts von iOS 14 für Entwickler der letzte Schrei. Die Funktion zum Zurückklopfen funktioniert genau so, wie es sich anhört, und ermöglicht es Ihnen, Aktionen auf Ihrem iPhone auszuführen, indem Sie einfach doppelt oder dreifach auf die Rückseite Ihres iPhones tippen.

Die Verknüpfung für die Barrierefreiheit beim Zurücktippen verbindet eine Vielzahl anderer unter iOS verfügbarer Verknüpfungen, die alle Arten von Funktionen ausführen können. Mit der Verfügbarkeit leistungsfähigerer Verknüpfungen und Automatisierung in der Standard-Shortcuts-App können Sie beeindruckende Dinge tun, z. B. ein Licht einschalten oder Ihre Tür abschließen, indem Sie zweimal auf die Rückseite Ihres iPhones tippen.

  iOS 14 ist jetzt verfügbar. Dies sind die 14 besten Eigenschaften

Ich habe den Double Back Tap einer Verknüpfung zugewiesen, die meine Büro-Lichterketten ausschaltet

Das Zurückklopfen wurde in den Betas bisher nicht perfektioniert, da es ein bisschen zu empfindlich bleibt, was dazu führt, dass Aktionen ausgeführt werden, wenn Sie dies nicht wollten. Dies ist jedoch eine Beta-Phase, und Apple wird hoffentlich in der Lage sein, die Empfindlichkeit des Zurücktippens in nachfolgenden Betas zu verringern.

Gespiegelte Selfies

Wenn Sie sich in die Einstellungen für die Standardkamera-App in iOS 14 wagen, finden Sie eine neue Option, mit der Sie Selfie-Fotos spiegeln können, die mit der nach vorne gerichteten Kamera aufgenommen wurden. Diese Option, die genau das tut, was sie angibt, spiegelt die Vorschau der Frontkamera wider, um ein Endergebnis zu erhalten, bei dem Sie sehen, was Sie erhalten.

Schnelle Stile in Notizen

Die Notes App ist ein zuverlässiges Textverarbeitungs- und Notizen-Tool, das ich regelmäßig verwende. Im Laufe der Jahre hat die App mehr Formatierungsfunktionen erhalten, mit denen Notizen einfacher angelegt und gelesen werden können. Diese neueste Beta ist keine Ausnahme von diesem Trend. In iOS 14 können Sie jetzt lange auf die Schaltfläche Format drücken, um ein neues Popup-Menü für Schnellstile anzuzeigen, mit dem Sie schnell Formate auf Ihren Text anwenden können.

Carrier Lock Info

Möchten Sie einem potenziellen Käufer auf alternative Weise beweisen, dass Ihr iPhone entsperrt ist? Ein neues Infofenster für die Trägersperre unter „Einstellungen“ → „Allgemein“ → „Info“ erleichtert das Anzeigen des Status der Netzbetreiberbeziehung Ihres iPhones.

Private Wi-Fi-Adresse

iOS 14 bietet viele neue Datenschutz- und Sicherheitsverbesserungen, z. B. die Möglichkeit, Apps einen ungefähren Standort anstelle eines genauen Standorts bereitzustellen. Eine der kleineren Funktionen unter dem Radar ist jedoch die neue Möglichkeit, private Wi-Fi-Verbindungen zu aktivieren, bei denen die tatsächliche MAC-Adresse Ihres Geräts nicht übertragen wird. Dies kann dazu beitragen, die Verfolgung Ihres iPhones und der damit verbundenen Aktivitäten zu reduzieren, während Sie mit Wi-Fi verbunden sind.

  iOS 14: Verwenden des iPhone Zurück Tippen Sie auf benutzerdefinierte Steuerelemente für Verknüpfungen, Eingabehilfen und Systemaktionen

Spotlight Quick Launcher

Spotlight bietet die Mac-ähnliche Möglichkeit, Websites und Apps in iOS 14 schnell zu starten. Starten Sie einfach Spotlight, geben Sie einige Zeichen Ihrer bevorzugten App oder Website ein und verwenden Sie die Schaltfläche Los im resultierenden Suchergebnis über die Softwaretastatur.

Verbesserte Zurück-Taste

Wenn Sie sich tief in der Einstellungen-App befinden, ist die neue erweiterte Zurück-Schaltfläche von iOS 14 wahrscheinlich hilfreich. Drücken Sie einfach lange auf die Zurück-Taste in der oberen linken Ecke, und Sie erhalten eine vollständige Hierarchie der Einstellungen-App in Bezug auf Ihren spezifischen Standort.

Beschränken Sie den Zugriff auf die Fotobibliothek

Obwohl es etwas verfeinert werden könnte, ist die Möglichkeit, die Fotos auszuwählen, die für Anwendungen von Drittanbietern freigegeben werden, anstatt einen vollständigen, unverfälschten Zugriff auf Ihre gesamte Fotobibliothek zu gewähren, eine dringend benötigte Verbesserung der Privatsphäre, die in iOS 14 enthalten ist. Ich wünschte nur, dass dies der Fall ist Sie konnten ganze Ordner auswählen, anstatt einzelne Fotos auswählen zu müssen. Hoffentlich wird eine solche Verfeinerung in den kommenden Versionen der Beta hinzugefügt.

Webseitenübersetzung

Die Übersetzung von Webseiten ist eine Funktion, die Safari auf allen wichtigen Plattformen von Apple bis zu diesem Jahr schmerzlich vermisst hat. Wie bei iPadOS 14 und macOS Big Sur bietet Safari jetzt die Möglichkeit, fremdsprachige Websites in iOS 14 nativ zu übersetzen. In früheren Versionen von iOS müssen Sie zum Übersetzen von Webseiten eine Safari-Erweiterung oder einen Browser eines Drittanbieters verwenden.

iTricks ‚Take

Wie eingangs erwähnt, ist iOS 14 randvoll mit allen möglichen herausragenden neuen Funktionen und Änderungen. Aber manchmal machen auch die zurückhaltenden Funktionen unter dem Radar einen großen Unterschied.

Was ist Ihre Lieblingsschläferfunktion in iOS 14? Gibt es eine Funktion, die nicht in dieser Liste aufgeführt ist und die Ihrer Meinung nach hätte enthalten sein sollen? Ton aus in den Kommentaren unten mit Ihren Gedanken.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.