Für den größten Teil der iPhone-Geschichte, Apps neu anordnen war ein riesiger Schmerz. An der Oberfläche, iOS 13 scheint die Sache noch schlimmer zu machen – mit den neuen Gesten mit langem Druck dauert es länger, bis iOS Sie kennt wollen Apps verschieben. Das mag wahr sein, aber iOS 13 hat auch eine Möglichkeit eingeführt, den Prozess so viel schneller zu machen.

So funktioniert das. Anstatt wie üblich darauf zu warten, dass das betreffende App-Symbol zu wackeln beginnt, ziehen Sie sofort Ihren Finger, sobald die App das Schnellaktionsmenü lädt. Sie müssen nicht einmal das Menü sehen – Sie können mit dem Verschieben der App beginnen, sobald sie zu „springen“ beginnt, wie Sie im GIF unten sehen können.

Dies ist einer dieser Tricks, die die Art und Weise ändern, wie Sie Ihr iPhone verwenden. Es mag klein erscheinen, aber Sie werden nie wieder zu den alten Methoden zurückkehren wollen. Es funktioniert sogar mit die Mehrfachauswahl-Geste wurde in iOS 11 eingeführt, sodass Sie Ihren Startbildschirm in kürzester Zeit neu anordnen können!

  Fügen Sie Text mit nur einem Wisch auf Ihr iPhone ein