Mit dem aktualisierten Dateien App in iOS 13, iPhone-Nutzer haben endlich einen anständigen Dateibrowser. Wie bei jedem Dateibrowser kann es jedoch leicht zu einer Überfüllung kommen, wodurch es schwierig wird, die gewünschten Dateien zu finden.

Glücklicherweise hat Apple darüber nachgedacht und zwei einfache Möglichkeiten hinzugefügt, um zu Ihren kürzlich verwendeten Dateien zu gelangen. Der erste ist mit Schnellaktionen. Drücken Sie lange auf die Datei-App auf Ihrem Startbildschirm und Sie sehen die letzten vier neu geöffneten Dateien in einem Popup – tippen Sie einfach auf eine und schon sind Sie unterwegs!

Langes Drücken der Datei-App (links) im Vergleich zum Hinzufügen der Datei-App zur Heute-Ansicht (rechts).

Alternativ können Sie dem Widget ein Widget hinzufügen Heute ansehen, Dies liefert die gleichen Informationen mit nur einem Wischen nach rechts auf dem Startbildschirm. Diese Methode ist besonders hilfreich, wenn Sie die Datei-App in einem Ordner versteckt haben oder eine Menge Apps auf Ihrem iPhone haben.

  Video: Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes MacBook Memoji im WWDC-Stil mit Aufklebern erstellen