Die Live-Action-Adaption von Disneys klassischem Mulan sollte ursprünglich in diesem Jahr in den Kinos erscheinen. Jetzt wird der Film Disney + -Abonnenten als Kaufpreis von 29,99 US-Dollar angeboten. Während Disney erwog, „Premier Access“ exklusiv auf seiner Website zu veröffentlichen, gab das Unternehmen heute bekannt, dass Disney + -Abonnenten Mulan auch auf Apple-, Google- und Roku-Plattformen erhalten können.

Wie der Analyst von LightShed Partners, Rich Greenfield, auf Twitter zum ersten Mal feststellte, wurde die Disney + Website stillschweigend aktualisiert, um Apple, Google und Roku als Partner für Mulans Premiere am 4. September aufzunehmen. Disney betont, dass Benutzer ein aktives Disney + -Abonnement haben müssen, um Mulans Premier Access zu bestellen.

Ab dem 4. September können Sie mit Premier Access Mulan ansehen, bevor es allen Disney + -Abonnenten zur Verfügung steht. Disney + bietet Premier Access to Mulan für 29,99 USD auf disneyplus.com und ausgewählten Plattformen, darunter Apple, Google und Roku. Sobald Sie Premier Access to Mulan haben, können Sie auf jeder Plattform, auf der Disney + verfügbar ist, beliebig oft ansehen. Ihr Zugang zu Mulan bleibt so lange bestehen, wie Sie ein aktiver Disney + -Abonnent sind.

Es war zwar unklar, wie genau Disney + Mulan auf Plattformen von Drittanbietern, einschließlich Apple, vertreiben würde, Vielfalt wandte sich zur weiteren Klärung an Disney. Laut einem Disney-Sprecher ist der Premier Access-Pass zum Ansehen des Films über das offizielle Verkaufssystem jeder Plattform erhältlich. Dies bedeutet, dass Mulan über das In-App-Kaufsystem von Apple in der Disney + iOS-App erworben werden kann.

Wie Sie sich vielleicht erinnern, müssen Entwickler für das iOS-In-App-Kaufsystem eine Provision von 30% für jeden Verkauf an Apple zahlen. Dies führte kürzlich dazu, dass Fortnite aus dem App Store verbannt wurde, nachdem Epic Games die Gebühren von Apple umgangen hatte. Vielfalt fragte Disney, ob das Unternehmen Apples 30% Provision für den Verkauf von Mulan über seine iOS-App zahlen würde, aber das Unternehmen lehnte es ab, Details zum Geschäft mit Apple anzugeben.

  Was tun, wenn Sie Ihren iPhone- oder iPad-Passcode vergessen haben?

Da Mulan in den Kinos Premiere haben sollte, beschloss Disney, den Abonnenten von Disney + frühzeitig bezahlten Zugang zum Film anzubieten. Das Unternehmen hatte wahrscheinlich vor, Premier Access auf der Disney + Website zu verkaufen, um Gebühren von Plattformen von Drittanbietern zu vermeiden. Es ist jedoch unklar, warum Disney seine Meinung über Mulans Premiere auf anderen Plattformen geändert hat.

Während Disney seine Filmveröffentlichungen auf digitalen Plattformen auf Disney + -Abonnenten beschränkt, hat Universal kürzlich einen Vertrag unterzeichnet, um neue Filme nur 17 Tage nach dem Kinodebüt für iTunes und die Apple TV-App bereitzustellen.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.