iTricks wird Ihnen von CleanMyMac X bereitgestellt. Finden Sie versteckten Müll, große alte Ordner, ungenutzte Apps und große Speicherverbraucher. Sie können CleanMyMac X auch verwenden, um Malware, unerwünschte Pop-ups und Virenerweiterungen zu entfernen.Testen Sie es kostenlos.

Apple bietet eine neu gestaltete Safari mit macOS Monterey, aber die größte Änderung der Benutzeroberfläche wird bei der Standardversion nicht angezeigt. Sehen wir uns an, was sich geändert hat, was neu ist und wie Safari in macOS Monterey aussieht und funktioniert.

Apple hat während der Betaphase von macOS Monterey viele Safari-Iterationen durchlaufen und sogar vom 12.0-Build, der auf dem 2021 MacBook Pro installiert ist, zur offiziellen öffentlichen Version 12.0.1 von Monterey gewechselt.

  • Apple kehrt nach Kontroversen zum traditionelleren Safari-Tab-Design in macOS Monterey RC zurück
  • Apple verschiebt die Safari-Favoritenleiste wieder dorthin, wo sie in Monterey Beta 10 sein soll

Während das Standard-Safari-Erlebnis auf Monterey 12.0.1 und höher dem von Big Sur sehr ähnlich sieht, können Sie sich für das neue moderne und minimalistische neue Tab-Design entscheiden, indem Sie zu Safari gehen > Einstellungen > Registerkarten > Kompakt.

  iOS 15: So wechseln Sie mit dem neuen Safari zum privaten Surfen auf dem iPhone