Schöne Ferien von Sling TV! Der wertorientierte Live-TV-Streaming-Dienst erweitert ab heute einen seiner Pläne um weitere Nachrichtensender. Sling-TV-Abonnenten, einschließlich bestehender Kunden, werden im Rahmen der Änderung eine Erhöhung um 5 USD / Monat für alle Pläne feststellen. Sling erklärt warum:

Seit wir Sling TV im Jahr 2015 auf den Markt gebracht haben, sind wir bestrebt, Sendungen, Filme und Sportarten, die Sie lieben, zu einem fairen Preis anzubieten. Wir bieten weiterhin dünne Pakete zu einem Preis an, den Sie mit Kabel nicht bekommen können.

Sling besitzt nicht die Netzwerke, die Sie sehen – wir müssen Programmierer für ihre Kanäle bezahlen, damit wir sie Ihnen zur Verfügung stellen können, und der Preis für die Programmierung ist gestiegen. Leider müssen wir diese steigenden Preise mit Ihnen teilen, damit wir Ihnen weiterhin die großartige Erfahrung bieten können, die Sie von Sling erwarten.

Der Preissprung bedeutet, dass sowohl Blue- als auch Orange-Servicepläne jetzt bei jeweils 30 USD pro Monat beginnen. Sling teilt die Kanäle nach Plänen, um den Zugang erschwinglicher zu machen. Abonnenten, die alle Kanäle nutzen möchten, können Pläne zu einem neuen Preis von 45 USD / Monat abonnieren.

Sling TV fügt hinzu, dass die Preiserhöhung die erste für den Blue-Plan seit dem Start vor vier Jahren und die erste für den Orange-Plan seit Juni 2018 ist. In diesem Zeitraum wurden dem Service neue Kanäle und Funktionen, einschließlich Cloud DVR Free, hinzugefügt.

Neu hinzugefügte Nachrichtenkanäle für Sling Blue-Abonnenten umfassen Live-Streaming für FOX News, MSNBC und CNNs HLN. Erfahren Sie mehr über neue Funktionen, Kanäle und Preisänderungen.

Weiterlesen: