Ayecon (das ist ausgesprochen Symbol) wurde lange Zeit als eines der erstaunlichsten und vollständigsten Themen gefeiert, die für iOS-Geräte mit Jailbreak verfügbar sind. Heute hat Surenix, der Designer hinter diesem Thema, das von iOS 7 inspirierte Ayeris (ausgesprochen) veröffentlicht Iris). Das Thema bietet farbenfrohe App-Symbole, neu gestaltete Elemente der Benutzeroberfläche und vieles mehr.

Lesen Sie weiter, um eine vollständige Aufschlüsselung des Themas und noch mehr Screenshots davon in Aktion zu erhalten.

App-Symbole

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung unterstützt Ayeris über 150 Apps, von denen weitere in zukünftigen Updates hinzugefügt werden sollen. Eine vollständige Liste der unterstützten Apps finden Sie auf der Surenix-Website.

Die Ayeris-Symbole sind erwartungsgemäß sehr gut gelungen. Das Apple Store-Symbol ähnelt der Aluminiumseite eines physischen Apple Store. Das Nachrichtensymbol wird so angezeigt wie das OS X-Gegenstück. Das Symbol Einstellungen erhöht die Tiefe zwischen den Zahnrädern. Das Pages-Symbol ähnelt eher der Mac-Version, passt sich jedoch an die Form eines iOS-Symbols an. Viele der Symbole sind detaillierter als die Standardversionen und behalten gleichzeitig ein Gesamtgefühl bei, das zu den Symbolen ohne Thema passt.

Einige der Ayeris-Symbole verleihen bestimmten Symbolen sogar ein einheitlicheres Design als das Redesign von iOS 7. Ein perfektes Beispiel dafür ist die gesamte Sammlung von Facebook-Apps. Während einige der aktuellen Facebook-Apps gemeinsame Farben haben, passen andere (wie Messenger) überhaupt nicht.

Ayeris vereint die gesamte Linie – sogar die verlassene Poke-App – mit einem gemeinsamen Farbschema und Design.

Ich mag zwar, was Surenix mit den meisten Symbolen gemacht hat, aber es gibt einige, die ich einfach nicht gefühlt habe. Zum Beispiel lassen mich die Farben im Kartensymbol nicht wirklich an eine Karte denken. Es fühlt sich von der tatsächlichen Verwendung der Software genauso getrennt an wie das Standard-Game-Center-Symbol. Drei andere Symbole, die mich nervten, waren Kamera, Fotos und Videos. Das Symbol der Kamera ist von Natur aus nicht schlecht. Es erinnert mich nicht wirklich an eine Kamera und wirft mich manchmal ab, was mich zu der Annahme veranlasst, dass es sich um Fotos handelt.

Das Fotosymbol hingegen ist das farbenfrohste der ganzen Reihe. Es ist nicht so, dass ich denke, dass es ein schlechtes Symbol ist. Ich bin mir nur nicht sicher, ob es zum Rest des Themas passt. Mein größter Ärger mit dem Videosymbol ist, dass es so leicht ist, es mit dem Remote-Symbol zu verwechseln. Ich hätte es vorgezogen, etwas zu sehen, das etwas mehr an Filme oder Fernsehen erinnert. Dies ist der primäre Inhaltstyp, den Sie in der App finden, anstatt eine Wiedergabetaste, die jede Medienanwendung darstellen könnte.

Systemschnittstelle

Viele der Systemsymbole wurden ebenfalls überarbeitet. Dazu gehören allgemeine Schaltflächen wie die Schaltfläche „Teilen“, Pfeile „Zurück“ und „Vorwärts“, Symbole in der Statusleiste, Schaltflächen „Verfassen“ und Symbole in der Registerkartenleiste. Vom App Store über Safari bis hin zu Mail werden Sie kleine Details bemerken, die die Benutzeroberfläche angenehmer machen.

Scharfe Ecken auf zuvor quadratischen Symbolen wurden abgerundet (siehe Schaltflächen zum Freigeben und Aktualisieren oben), die Registerkartenschaltfläche in Safari wurde neu gestaltet, um sie an die Benutzeroberfläche zum Wechseln der Registerkarten anzupassen, und das Positionssymbol in der Statusleiste und an anderer Stelle wurde geändert um einer Positionsmarkierung zu ähneln, wie Sie sie möglicherweise in einer Zuordnungsanwendung sehen.

Seltsamerweise werden diese Änderungen nicht auf einige Apps wie den iTunes Store übertragen. Die scharfen Ecken in der Registerkartenleiste der Foto-App wurden ebenfalls nicht abgerundet. Dies ist jedoch sinnvoll, da Fotos keine abgerundeten Ecken haben.

In der Statusleiste wurden die Signalanzeigepunkte etwas verkleinert und die Wi-Fi-Signalleisten etwas verdünnt. Weitere Verbesserungen sind neue E-Mail-Konto- und Postfachsymbole.

Gesamteindruck und Verfügbarkeit

Surenix hat viel darüber nachgedacht, das iOS 7-Design zu verfeinern, von der Verbesserung der App-Symbole bis zur systemweiten Abschwächung blockartiger Glyphen. Abgesehen von einigen Symbolen, die möglicherweise nicht so gut funktionieren wie sie könnten, ist dies eine solide Verbesserung des vorhandenen Designs.

Sie können Ayeris heute auf dem BigBoss Cydia Repo für 3,99 USD kaufen. Zukünftige Updates mit neuen Symbolen und anderen Verbesserungen werden voraussichtlich für bestehende Besitzer kostenlos sein. Wenn Sie das Thema noch nicht sehen, aktualisieren Sie es in wenigen Minuten, da die Cydia-Repos nicht immer nach einem festgelegten Zeitplan aktualisiert werden.

Screenshots

Diese Diashow benötigt JavaScript.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.