Facebook hat eine neue Funktion gestartet, mit der Sie alles sehen können, was Sie auf der Social Media-Plattform geteilt haben, mit Filtern wie „Datum“ oder „Personen“ suchen und Facebook-Beiträge in großen Mengen löschen können. Dies erleichtert das schnelle Entfernen unerwünschter Inhalte, die mit Ihrem Profil verknüpft sind (obwohl noch Verbesserungspotenzial besteht). Lesen Sie weiter unten, wie das alles funktioniert.

Die Chancen stehen gut, dass Sie im Laufe der Jahre einige Beiträge auf Facebook verfasst haben, die Sie lieber nicht in der Nähe und durchsuchbar haben möchten.

Um das Auffinden und Löschen von Facebook-Posts zu verbessern, hat das Unternehmen endlich die Funktionalität im „Aktivitätsprotokoll“ hinzugefügt, mit der Sie alle von Ihnen erstellten Posts filtern und löschen können Washington Post).

Dies ist eine gute Alternative, wenn Sie nicht bereit sind, Ihr Facebook-Konto vollständig zu löschen, es jedoch bereinigen möchten, ohne stundenlang Zeit für den Vorgang aufzuwenden.

So löschen Sie Facebook-Beiträge in großen Mengen

Derzeit ist die Option zum Filtern und Löschen von Facebook-Posts in großen Mengen nur für iOS und Android verfügbar (Unterstützung im Web wird irgendwann verfügbar sein)..

  1. Öffnen Sie Facebook auf Ihrem iPhone oder Android-Smartphone
  2. Gehen Sie zu Ihrer Profilseite, indem Sie auf dem Facebook-Startbildschirm (obere linke Ecke) auf Ihr Foto tippen.
  3. Tippen Sie nun auf Gehen Sie zum Aktivitätsprotokoll Schaltfläche (wenn Sie es oben nicht sehen, tippen Sie auf das 3-Punkt-Symbol> Aktivitätsprotokoll)
  4. Zapfhahn Aktivität verwalten oben dann wählen Deine Posts
  5. Sie können jetzt mehrere Beiträge zum Massenlöschen oder Archivieren auswählen
  6. Zapfhahn Filter oben, um Ihre Beiträge nach Kategorie, Datum oder Personen zu sortieren
  7. Wählen Sie die Beiträge aus, die Sie entfernen möchten, und tippen Sie auf Löschen oder Archivieren
  Instagram bietet Messenger Rooms-Unterstützung für bis zu 50 Personen. Hier erfahren Sie, wie es funktioniert

Die neue Funktion wird noch eingeführt. Überprüfen Sie sie daher erneut, wenn Sie sie jetzt nicht sehen.

Hoffentlich wird Facebook die Filteroption verbessern, um in Zukunft die Möglichkeit zu bieten, nach bestimmten Begriffen zu suchen.

Wie bereits erwähnt, werden Facebook beim Löschen von Posts nach 30 Tagen vollständig entfernt. Wenn Sie die Archivierungsoption auswählen, können andere den Inhalt nicht mehr sehen, er bleibt jedoch auf Facebook.

So sieht der Prozess aus:

Anfang des Jahres hat das Unternehmen außerdem ein Tool eingeführt, mit dem Sie alle Verbindungen entfernen können, die Sie über Facebook mit Diensten von Drittanbietern hergestellt haben:

  • PSA: Sie können jetzt Ihren Facebook-Verlauf löschen und Apps und Websites trennen

Wenn Sie festgestellt haben, dass Sie bereit sind, Facebook endgültig zu verlassen, können Sie eine Kopie aller Ihrer Informationen herunterladen und Ihr Konto hier löschen oder deaktivieren.

Lesen Sie mehr iTricks-Tutorials: