Das Flaggschiff der Apple Watch der Serie 3 ist die Möglichkeit, sich mit LTE zu verbinden, wenn Sie sich außerhalb des Bereichs Ihres iPhone befinden.

Vielleicht möchten Sie auf der Apple-Website einchecken, um zu sehen, ob Ihr Mobilfunkanbieter unterstützt wird.

So aktivieren und verwalten Sie Mobilfunkdaten

So aktivieren Sie Mobilfunkdaten

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Apple Watch Series 3 mit Mobilfunkunterstützung haben.
  2. Gehen Sie auf Ihrem iPhone in die Watch App>Mobilfunk>Cellular einrichten.
  3. Von hier aus wird es von Träger zu Träger variieren.
  4. Nach Abschluss kann es einige Minuten dauern, bis der Mobilfunkdienst aktiviert wird.
  5. Um den Mobilfunkdienst zu bestätigen, müssen Sie zuerst Bluetooth auf Ihrem iPhone deaktivieren oder weit genug von Ihrem iPhone weggehen, so dass es sich außerhalb der Bluetooth-Reichweite befindet. Bluetooth>und dann Bluetooth ausschalten.
  6. Wischen Sie von der Unterseite Ihrer Uhr auf der Apple Watch Watch nach oben, tippen Sie auf das Mobiltelefon-Symbol und vergewissern Sie sich, dass Cellular eingeschaltet ist.

Wie man Mobilfunkdaten verwaltet

  1. Um Statistiken wie die Verwendung zu überprüfen, gehen Sie auf Ihrem iPhone in die Watch App>Tippen Sie auf Mobiltelefon.
  2. Von hier aus können Sie die allgemeine Verwendung von Mobilfunkdaten überprüfen und die Nutzung pro App-Basis überprüfen.

Während es fraglich ist, ob sich Handy auf der Apple Watch lohnt, kann es für diejenigen, die täglich trainieren oder die Freiheit ohne ein iPhone schätzen, wertvoll sein.

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unseren Anleitungen sowie in den folgenden Artikeln:

  Apple Watch: Wie man Apps anordnet