Nach dem Start von iOS 13.4 und watchOS 6.2 hat Apple heute macOS Catalina 10.15.4 veröffentlicht. Dieses Update enthält neben der Freigabe von iCloud Drive-Ordnern, zeitsynchronisierten Texten von Apple Music und vielem mehr verschiedene Verbesserungen und Fehlerbehebungen im gesamten System.

Die Musik-App unter macOS Catalina 10.15.4 bietet jetzt dieselbe zeitsynchronisierte Textfunktion, die letztes Jahr für iPhone, iPad und Mac verfügbar war. Mit dieser Funktion können Sie einen Song in Echtzeit verfolgen. In früheren Versionen von macOS konnten Sie auf Klartexttexte zugreifen, aber diese zeitsynchronisierte Funktion bringt die Dinge auf die nächste Ebene.

Mit dem heutigen Update können Benutzer auch Ordner auf dem iCloud Drive freigeben, was zuvor in früheren Betaversionen von macOS Catalina und iOS 13 verfügbar war. Apple hat es jedoch aus unbekannten Gründen aus der endgültigen Version entfernt.

Benutzer können über die Systemeinstellungen auf einem Mac auf die neueste Version aktualisieren. Lesen Sie die vollständigen Versionshinweise für macOS Catalina 10.15.4 unten:

macOS Catalina 10.15.4 führt die Freigabe von iCloud Drive-Ordnern, Kommunikationsbeschränkungen für die Bildschirmzeit, die zeitsynchronisierte Textansicht von Apple Music und vieles mehr ein. Das Update verbessert auch die Stabilität, Zuverlässigkeit und Sicherheit Ihres Mac.

Finder

  • Freigabe von iCloud Drive-Ordnern über den Finder 
  • Steuerelemente zum Beschränken des Zugriffs nur auf Personen, die Sie explizit einladen oder Personen mit dem Ordnerlink Zugriff gewähren
  • Berechtigungen zum Auswählen, wer Änderungen vornehmen und Dateien hochladen darf und wer nur Dateien anzeigen und herunterladen darf

Bildschirmzeit

  • Kommunikationsgrenzen zur Kontrolle, mit wem Ihre Kinder den ganzen Tag und während der Ausfallzeit kommunizieren und von denen sie kontaktiert werden können
  • Wiedergabesteuerung von Musikvideos für Ihre Kinder

Musik

  • Zeitsynchronisierte Textansicht für Apple Music, einschließlich der Möglichkeit, durch Klicken auf eine Zeile in der Textansicht zu Ihrem Lieblingsteil eines Songs zu springen

Safari

  • Option zum Importieren von Chrome-Passwörtern in Ihren iCloud-Schlüsselbund zum einfachen automatischen Ausfüllen Ihrer Passwörter in Safari und auf allen Ihren Geräten
  • Steuerelemente zum Duplizieren einer Registerkarte und zum Schließen aller Registerkarten rechts von der aktuellen Registerkarte
  • HDR-Wiedergabeunterstützung auf kompatiblen Computern für Netflix-Inhalte

App Store mit Apple Arcade

  • Die universelle Kaufunterstützung ermöglicht die Verwendung eines einmaligen Kaufs einer teilnehmenden App für iPhone, iPod touch, iPad, Mac und Apple TV
  • Kürzlich gespielte Arcade-Spiele werden auf der Registerkarte „Arcade“ angezeigt, sodass Sie weiterhin auf iPhone, iPod touch, iPad, Mac und Apple TV spielen können

Pro Display XDR

  • Benutzerdefinierte Referenzmodi, die Sie an bestimmte Workflow-Anforderungen anpassen können, indem Sie aus verschiedenen Optionen für Farbskala, Weißpunkt, Luminanz und Übertragungsfunktion auswählen

Barrierefreiheit

  • Kopfzeigerpräferenz zum Bewegen eines Cursors auf dem Bildschirm basierend auf den genauen Bewegungen Ihres Kopfes

Dieses Update enthält auch Fehlerkorrekturen und andere Verbesserungen.

  macOS: So ändern Sie das Hintergrundbild auf Ihrem Sidecar-Display