Apple wird heute, zwei Wochen nach dem offiziellen Debüt auf der WWDC 2020, die zweite Entwickler-Beta von iOS 14 veröffentlichen. IOS 14 bietet neue Funktionen wie Widgets, die App Library und mehr. iOS 14 Beta 2 wird die neuen Funktionen weiter verfeinern sowie Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen vornehmen.

Details zu iOS 14 Beta 2

iOS 14 Beta 2 steht Entwicklern über ein drahtloses Update zur Verfügung. Um das Update zu installieren, rufen Sie einfach die App Einstellungen auf, wählen Sie Allgemein und dann Software-Update. Wenn iOS 14 Beta 2 nicht sofort zum Herunterladen verfügbar ist, überprüfen Sie es weiter, da das Update noch nicht verfügbar ist.

Die neue Softwareversion von Apple wird erst im Herbst fertiggestellt. Ab diesem Zeitpunkt wird sie für die breite Öffentlichkeit freigegeben. Tester sollten weiterhin mit Leistungs- und Stabilitätsproblemen rechnen, wenn sie die iOS 14-Beta vorerst auf primären Geräten ausführen.

Laut Apple wird iOS 14 irgendwann in diesem Monat für öffentliche Beta-Benutzer verfügbar sein. Die heutige Version 2 von iOS 14 Beta 2 steht jedoch nur Entwicklern zur Verfügung. Wir werden Sie auf jeden Fall informieren, sobald iOS 14 auch für öffentliche Beta-Tests freigegeben ist.

iOS 14 bietet iPhone-Benutzern eine Vielzahl neuer Funktionen und Features, z. B. Unterstützung für Widgets auf dem Startbildschirm, Bild-in-Bild, App-Bibliothek und vieles mehr. Neugierig, was die wichtigsten Softwareversionen von Apple für Ihr iPhone, iPad, Apple Watch, Apple TV und Mac tun werden? Informieren Sie sich unten über die Berichterstattung von iTricks:

  Apple veröffentlicht iOS 14.2 mit neuen Emoji und Hintergrundbildern, HomePod Intercom-Unterstützung und mehr