Apple hat eine neue Version von iPad Pro angekündigt. Das 2018 iPad Pro verfügt über ein neues Vollbild-Design, eine flache Kante, abgerundete Ecken, eine Gesichts-ID und mehr.

Das neue iPad Pro hat ein blockiges Design mit abgerundeten Ecken für Display und Gehäuse. Die Struktur sieht aus wie das ursprüngliche iPad. Es verfügt wie das iPhone XR über ein neues Liquid Retina-Display.

Anzeige und Gesichts-ID

Das neue iPad Pro verfügt über ein 11-Zoll-Display mit der gleichen Standfläche wie der 10,5-Zoll-Modus. Das iPad Pro enthält auch eine tragbarere Version des 12,9-Zoll-Displays mit einer wesentlich geringeren Standfläche als die Vorgängerversion.

Beide neuen iPad Pros sind 5,9 mm dünn, das ist einen Millimeter dünner für das größere iPad Pro. Das iPad Pro enthält jetzt die mit dem iPhone X erstmals eingeführte Gesichts-ID zum Entsperren des iPad mit Gesichtserkennung. Face ID unterstützt auch Animoji, Memoji und andere Funktionen wie Apple Pay, das Anmelden bei Apps und vieles mehr. Die Gesichtserkennung auf dem iPad Pro erfordert keine Kerbe, da die Blende groß genug ist, um die benötigten Sensoren aufzunehmen.

Das iPad Pro erhält die gleiche Home-Anzeige wie das iPhone X und später mit gestischer Navigation und Multitasking.

Leistung

A12X Bionischer Chip. In der gleichen 7-Nanometer-Technologie wie der Prozessor der iPhone XS-Klasse. 10 Milliarden Transistoren. 8-Kern-CPU, 7-Kern-GPU. 35% schnellere CPU im Jahresvergleich. 90% schnellere CPU für Multicore. 1000-fach schnellere Grafikleistung – Xbox One X-Grafikleistung in Form eines Tablets. 10 Stunden Akkulaufzeit wie gewohnt. Neue Neutral Engine auf dem iPad zum ersten Mal. Apple hat Pixelmator Photo als eine der besten Anwendungen dieser neuen Leistung hervorgehoben, eine neue App von Pixelmator, die noch in diesem Jahr erscheinen wird.

1 TB und USB-C

Das iPad Pro ist jetzt erstmals in bis zu 1 TB Speicher erhältlich, ab 512 GB. USB-C ersetzt Lightning. Das iPad Pro unterstützt eine Bildschirmausgabe von bis zu 5K. Das iPad Pro kann auch ein iPhone oder andere Geräte über USB-C laden.

Apple Pencil und Smart Keyboard Folio

Der Apple Pencil (zweite Generation) koppelt und lädt automatisch drahtlos. Es schnappt magnetisch auf das neue iPad Pro. Wenn Sie auf den Bildschirm tippen, wird das iPad Pro aktiviert. Apple Pencil verfügt über eine neue Tap-Funktion auf der Hardware, die Modi ändert (z. B. Schreiben und Löschen in Notes), die angepasst werden können. Weitere Details hier.

Smart Keyboard Folio ist auch ein neues Zubehörteil mit einem einstellbaren Bildschirmwinkel. Im Gegensatz zum vorherigen Smart Keyboard, das nur eine Abdeckung war, bietet dies eine Abdeckung für Vorder- und Rückseite.

Preis und Verfügbarkeit

Das iPad Pro bietet außerdem Bluetooth 5.0, Smart HDR für die Face ID-Kamera, Gigabit LTE, einen 18-Watt-Ladebaustein und mehr. Oh und kein Kopfhöreranschluss.

iPad Pro 10,5-Zoll bleibt ab 649 US-Dollar erhältlich. iPad Pro 11-Zoll ab 799 $ und iPad Pro 12,9-Zoll ab 999 $. Verfügbar am 7. November

Screen Shot 2018-10-30 at 08.44.39 AMScreen Shot 2018-10-30 at 08.45.34 AMScreen Shot 2018-10-30 at 08.45.44 AMScreen Shot 2018-10-30 at 08.47.30 AMScreen Shot 2018-10-30 at 08.48.17 AMScreen Shot 2018-10-30 at 08.48.58 AMScreen Shot 2018-10-30 at 08.50.04 AMScreen Shot 2018-10-30 at 08.49.58 AMScreen Shot 2018-10-30 at 08.55.19 AMScreen Shot 2018-10-30 at 08.55.31 AMScreen Shot 2018-10-30 at 08.56.21 AMScreen Shot 2018-10-30 at 08.56.49 AMScreen Shot 2018-10-30 at 08.57.18 AMScreen Shot 2018-10-30 at 09.12.35 AMScreen Shot 2018-10-30 at 09.12.47 AMScreen Shot 2018-10-30 at 09.12.58 AMScreen Shot 2018-10-30 at 09.13.18 AMScreen Shot 2018-10-30 at 09.13.59 AMScreen Shot 2018-10-30 at 09.14.20 AMScreen Shot 2018-10-30 at 09.14.34 AMScreen Shot 2018-10-30 at 09.15.31 AMScreen Shot 2018-10-30 at 09.15.56 AMScreen Shot 2018-10-30 at 09.16.00 AMScreen Shot 2018-10-30 at 09.16.12 AMScreen Shot 2018-10-30 at 09.16.23 AMScreen Shot 2018-10-30 at 09.16.40 AMScreen Shot 2018-10-30 at 09.16.46 AM

Das neue iPad Pro mit All-Screen-Design ist das fortschrittlichste und leistungsfähigste iPad aller Zeiten

PRESSEMITTEILUNG 30. Oktober 2018

11-Zoll- und 12,9-Zoll-Modelle mit flüssigem Retina-Display, leistungsstarkem A12X-Bionic-Chip und Gesichts-ID

New York – Apple hat heute das neue iPad Pro mit All-Screen-Design und Leistung der nächsten Generation vorgestellt, was die größte Veränderung des iPad darstellt. Das brandneue Design bringt 11-Zoll- und 12,9-Zoll-Liquid-Retina-Displays an die Kanten des iPad Pro und integriert die Face-ID, um das iPad mit nur einem Blick sicher zu entsperren.1 Der A12X Bionic-Chip mit der Neural Engine der nächsten Generation in iPad Pro-Outperforms Die meisten PC-Laptops bieten einen neuen USB-C-Anschluss, LTE von Gigabit-Klasse und bis zu 1 TB Speicherplatz, um neue, leistungsstarke mobile Workflows zu ermöglichen.2 Mit über einer Million Apps, die das große Multi-Touch-Display nutzen sollen, einschließlich Next -Erzeugungs-Apps wie Photoshop CC auf dem iPad (voraussichtlich 2019), das neue iPad Pro wird das, was Benutzer auf einem Computer tun können, noch weiter vorantreiben.

Ein Apple Pencil der zweiten Generation wird magnetisch mit dem iPad Pro verbunden und lädt sich gleichzeitig drahtlos auf. Ein neuer, auf Apple Pencil basierender Berührungssensor erkennt Taps und bietet eine völlig neue Art der Interaktion innerhalb von Apps. Das neue Smart Keyboard Folio verfügt über ein stromlinienförmiges Design, das sich für zusätzliche Vielseitigkeit anpassen lässt. Das neue iPad Pro, Apple Pencil und Smart Keyboard Folio können ab heute und ab Mittwoch, den 7. November, in den Läden bestellt werden.

„Das neue iPad Pro ist ein großer Schritt nach vorne für leistungsstarkes, kreatives und mobiles Computing. Es hat ein völlig neues dünneres Design, beschleunigt Projekte mit dem superschnellen A12X Bionic-Chip und schaltet sich mit Face ID in jeder Orientierung ein – egal, ob Sie sitzen oder stehen, mit iPad Pro auf dem Schreibtisch oder auf dem Schoß, mit das neue Smart Keyboard Folio und der neue Apple Pencil “, sagte Philip Schiller, Senior Vice President von Worldwide Marketing bei Apple. „Es gab noch nie ein mobiles Gerät wie das neue iPad Pro. Es verfügt über ein wunderschönes, flüssiges Retina-Display, das sich in die Ecken erstreckt, bahnbrechende Leistung, die die meisten Laptops übertrifft, Face ID, Unterstützung für das neue Smart Keyboard Folio und den neuen Apple Pencil, fortschrittliche neue Kameras und Sensoren für beste AR-Erlebnisse In jedem Gerät befinden sich ein Hochgeschwindigkeits-USB-C-Anschluss, lautere Lautsprecher, ein schnellerer Wireless-Betrieb und mehr, die alle in einem dünneren Gerät untergebracht sind, das den ganzen Tag über eine Batterielaufzeit verfügt und ein um 25 Prozent geringeres Volumen aufweist. “

Alle neuen Designs für alle Bildschirme

Das iPad Pro verfügt über das fortschrittlichste Display der Welt – ein beeindruckendes Liquid Retina-Display mit abgerundeten Ecken, das den Rundungen des Unibody-Gehäuses des iPad Pro folgt. Mit präzisionsgefrästem Glas, fortschrittlicher Pixelmaskierung, Subpixel-Antialiasing und einem neuen Hintergrundbeleuchtungsdesign ist das neue Liquid Retina-Display des iPad Pro das hellste und farbgenaueste iPad-Display von Apple mit breiter Farbunterstützung, True Tone und Antireflexbeschichtung für ein natürliches, genaues Seherlebnis im Innen- und Außenbereich. Die ProMotion-Technologie passt die Bildwiederholfrequenz automatisch auf bis zu 120 Hz an, um ein reibungsloses Scrollen und eine unglaubliche Reaktionsfähigkeit auf dem iPad Pro zu ermöglichen.

Das neue 11-Zoll-iPad Pro bietet ein größeres Display mit mehr Pixeln auf derselben Grundfläche wie das 10,5-Zoll-Modell und wiegt dennoch nur ein Pfund. Mit dem neuen 12,9-Zoll-iPad Pro ist das größte Display eines iPads in einem tragbareren Gehäuse untergebracht – eine massive Reduzierung des Volumens um 25 Prozent.3 Beide Modelle sind nur 5,9 mm dünn – das dünnste iPad-Design aller Zeiten – und macht das iPad Pro jetzt noch einfacher Nimm mit.

A12X Bionic und Neural Engine der nächsten Generation

Der A12X Bionic wurde speziell für das iPad Pro entwickelt und ist der intelligenteste und leistungsstärkste Chip in einem Tablet, der selbst anspruchsvollste Computeraufgaben wie das Bearbeiten von Fotos oder das Erstellen von 3D-Modellen schneller und reaktionsschneller macht. Der leistungsstarke A12X Bionic mit acht Kernen basiert auf branchenführender Sieben-Nanometer-Technologie. Er verfügt über vier Leistungskerne und vier Effizienzkerne für bis zu 35 Prozent schnellere Single-Core-Leistung und einen neuen Leistungsregler für die gleichzeitige Verwendung aller acht Kerne für einen Up-Modus 90-prozentiger Schub bei Multithread-Tasks.3 Eine von Apple entwickelte GPU mit sieben Kernen bietet eine bis zu doppelt so hohe Grafikleistung für ein unglaublich reichhaltiges AR-Erlebnis und Grafiken in Konsolenqualität. Auf dem iPad Pro hält die bahnbrechende Leistung und Leistungsfähigkeit dank der 10-stündigen Akkulaufzeit den ganzen Tag über

Die Neural Engine der nächsten Generation von Apple ist für fortgeschrittenes maschinelles Lernen in allen Bereichen konzipiert, von Fotografie bis hin zum AR, wobei bis zu 5 Billionen Operationen pro Sekunde ausgeführt werden. Dies ermöglicht eine schnelle Face-ID, eine schnellere Flugzeugerkennung für AR-Apps und andere neue Funktionen, die das maschinelle Lernen in Echtzeit verwenden. Die Neural Engine bietet verbesserte Leistung für Kern-ML-Aufgaben. Entwickler können Apps und neue iPad-Workflows erstellen, die diese hocheffiziente Machine Learning-Engine verwenden.

Face ID kommt auf das iPad

Face ID, das sicherste Gesichts-Authentifizierungssystem auf jedem Tablet oder Computer, wird zum ersten Mal auf dem iPad installiert. Face ID nutzt das TrueDepth-Kamerasystem, um das iPad Pro in einer beliebigen Position zu halten oder im Sitzen zu sitzen, und verwendet das TrueDepth-Kamerasystem zur genauen Zuordnung und Erkennung des Gesichts, um das iPad Pro sicher zu entsperren, Apple Pay in Apps und online und zu aktivieren Benutzer können einfach auf sichere Apps zugreifen. Die TrueDepth-Kamera auf dem iPad Pro ermöglicht auch Animoji und Memoji.

Bestes Gerät für AR

Fortschrittliche Kameras und Sensoren sowie ein verbessertes Audiogerät mit vier Lautsprechern und die Leistungsfähigkeit von A12X Bionic machen das iPad Pro mit seinem großen Sucher zum besten Gerät, das jemals für AR entwickelt wurde. Durch die Unterstützung der nächsten Generation von AR-Apps ist eine neue Welt von AR-Erlebnissen auf dem iPad möglich, z. B. das Messen der Reflexion von Objekten in der realen Welt, das Navigieren von Gebäuden in 3D und das Erforschen ganzer Universen. Mit dem Project Aero von Adobe (für das Jahr 2019) können Entwickler Erlebnisse gestalten, die AR auf dem iPad noch weiter bringen.

Fortschrittliche Kameras und Sensoren, ein verbessertes Audio mit vier Lautsprechern, ein leistungsstarker Chip und ein großer Sucher machen das iPad Pro zum besten Gerät, das AR jemals entwickelt hat.

Neuer Apple Pencil und Smart Keyboard Folio

Mit dem neuen Apple Pencil und dem Smart Keyboard Folio, die separat erhältlich sind, erhalten iPad Pro-Benutzer ein neues Maß an Präzision und Produktivität. Der Apple Pencil der zweiten Generation lässt sich magnetisch mit dem iPad Pro verbinden, um ihn zu koppeln und drahtlos aufzuladen. Es wird noch leistungsfähiger und intuitiver, da Benutzer mit einem einfachen Doppelklick auf Apple Pencil innerhalb von Apps wie Notes das richtige Werkzeug oder Pinsel auswählen können. Leistungsstarke Apps von führenden Entwicklern wie Adobe, Autodesk und Procreate geben den Anwendern die Möglichkeit, noch kreativer zu werden als je zuvor.

Das neue Smart Keyboard Folio schützt die Vorder- und Rückseite des iPad Pro in einem einfachen, dünnen und leichten Design mit einer Tastatur in voller Größe, die niemals aufgeladen oder gekoppelt werden muss. Das neue Smart Keyboard Folio lässt sich einfach für die Verwendung auf dem Schoß oder auf dem Schreibtisch einstellen und eignet sich ideal für Gedanken und Multitasking.

Neue Möglichkeiten und Möglichkeiten mit USB-C

Ein neuer USB-C-Anschluss ersetzt den Lightning-Anschluss, um die leistungsstarken Einsatzmöglichkeiten des iPad Pro zu unterstützen. USB-C ist unglaublich vielseitig und bietet Ladeleistung zum Laden, unterstützt USB 3.1 Gen 2 für Datenübertragungen mit hoher Bandbreite bis zu doppelter Geschwindigkeit von und zu Kameras und Musikinstrumenten sowie externe Displays bis zu 5K. Mit USB-C kann das iPad Pro sogar zum Aufladen eines iPhone verwendet werden.

iOS 12 auf dem iPad Pro

iOS 12 bringt neue Gesten auf das iPad, die dem iPhone X und dem iPhone XSusers bereits vertraut sind. Tippen Sie zum Aufwecken auf und Wischen, um nach Hause zu gelangen, auf das Control Center zuzugreifen und Multitasking auszuführen. Mit der neuen Shortcuts-App können iPad-Benutzer leistungsstarke und dennoch einfache automatisierte Workflows für die Fotobearbeitung, Videobearbeitung sowie das Verwalten von Dateien und Assets verknüpfen. Verbesserungen beim Fotoimport und Unterstützung für die native RAW-Bildbearbeitung bieten Fotografen eine effizientere Arbeitsweise und Multitasking auf dem iPad Pro.

Mit Group FaceTime ist es jetzt einfach, gleichzeitig mit Gruppen von Freunden oder Kollegen zu kommunizieren. Teilnehmer können jederzeit hinzugefügt werden. Nehmen Sie später teil, wenn die Konversation noch aktiv ist, und wählen Sie aus, ob Sie Video oder Audio von einem iPhone, iPad oder Mac verwenden. Mit dem neuen Animoji und dem anpassbaren Memoji können Benutzer den großen Bildschirm auf dem iPad nutzen, um Fotos und Videos in Nachrichten und FaceTime mehr Persönlichkeit zu verleihen.

Preise und Verfügbarkeit

  • Die neuen iPad Pro-Modelle, Apple Pencil und Smart Keyboard Folio können ab heute bei apple.com bestellt werden. Die Verfügbarkeit beginnt am Mittwoch, dem 7. November, imUNSund mehr als 40 zusätzliche Länder und Regionen, einschließlichAustralien, Österreich, Belgien, Bulgarien, Kanada, China, Kroatien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Hongkong, Ungarn, Island, Irland, Insel Man, Italien, Japan, Jersey, Lettland, Litauen, Luxemburg, Macau, Monaco, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Polen, Portugal, Puerto Rico, Rumänien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Vereinigte Arabische EmirateundVereinigtes Königreich. Später in diesem Jahr werden die neuen iPad Pro-Modelle in verfügbar seinKolumbien, Griechenland, Grönland, Guatemala, Indien, Israel, Liechtenstein, Malaysia, Mazedonien, Mexiko, Marokko, Peru, Katar, Russland, Thailand, Türkei, Saudi-ArabienundSüdafrika, mit anderen Ländern und Regionen folgen.

Medien

Bilder von iPad Pro

Mit der Einführung des Macintosh im Jahr 1984 revolutionierte Apple die persönliche Technologie. Heute ist Apple mit iPhone, iPad, Mac, Apple Watch und Apple TV weltweit führend. Die vier Software-Plattformen von Apple – iOS, macOS, watchOS und tvOS – bieten nahtlose Erlebnisse für alle Apple-Geräte und ermöglichen den Nutzern bahnbrechende Dienste wie den App Store, Apple Music, Apple Pay und iCloud. Die mehr als 100.000 Mitarbeiter von Apple setzen sich dafür ein, die besten Produkte der Welt herzustellen und die Welt besser zu verlassen, als wir es gefunden haben.

1 Die Anzeigen haben abgerundete Ecken. Als Rechteck gemessen beträgt der 12,9-Zoll-Bildschirm des iPad Pro 12,9 Zoll und der 11-Zoll-Bildschirm des iPad Pro 11 Zoll. Der tatsächlich sichtbare Bereich ist geringer.2 iPad Pro ist zwischen 92 2017 und Juni 2018 schneller als 92 Prozent aller verkauften tragbaren PCs. (US-Daten von NPD) 3 Verglichen mit dem vorherigen iPad Pro-Modell.4 Die Akkulaufzeit hängt von den Geräteeinstellungen und der Verwendung ab und andere Faktoren. Die tatsächlichen Ergebnisse können variieren.

HyperDrive Dual USB-C-Hub für MacBook-Ladegerät

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here