Bei seiner heutigen Veranstaltung im September hat Apple den Nachfolger des iPhone XR offiziell vorgestellt. Das neue iPhone 11 bietet eine Doppelkamera und mehr. Lesen Sie weiter für alle Details.

Ecobee HomeKit Thermostat

Das Kamera-Setup für das iPhone 11 umfasst Weitwinkel- und Ultra-Weitwinkel-Objektive anstatt Weitwinkel- und Teleobjektiven, wie viele Leute angenommen hatten. Auf diese Weise können Benutzer das Zuschneiden und Zoomen in der Postproduktion anpassen. Es gibt auch einen neuen Nachtmodus, der automatisch aktiviert wird, Fotos aufhellt und Bildrauschen bei schlechten Lichtverhältnissen reduziert, sowie einen Smart HDR der nächsten Generation.

QuickTake ist eine neue Videoaufnahmefunktion, die das Aufnehmen von Videos durch langes Drücken des Kamera-Auslösers erleichtert. Video hat eine 4K-Qualität bei 60 fps sowie Zeitraffer, Zeitraffer und erweiterten Dynamikbereich.

Die nach vorne gerichtete iPhone 11-Kamera wurde mit Weitwinkel-Selfie-Unterstützung im Querformat auf 12 MP aktualisiert. Sie können auch 4K-Videos mit 60 fps sowie Zeitlupenvideos aufnehmen.

In Bezug auf die Farben ist das iPhone 11 in sechs Farben erhältlich: Schwarz, Weiß, Rot, Lila, Grün und Gelb. Das iPhone 11 verfügt außerdem über ein neues eloxiertes Aluminium-Finish, das laut Apple widerstandsfähiger ist. Es gibt auch Dolby Vision-Audio.

Das iPhone 11 wird von Apples neuem A13 Bionic-Chip angetrieben, den Apple als seinen schnelleren Prozessor überhaupt ankündigt. Die Akkulaufzeit des iPhone 11 ist um eine Stunde länger als die des iPhone XS.

Das iPhone 11 kostet 699 US-Dollar, das sind 50 US-Dollar weniger als das iPhone XR. Apple hat außerdem das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max angekündigt. Unsere vollständige Berichterstattung finden Sie hier.

  So streamen Sie Apples iPhone 11-Event auf iPhone, iPad, Apple TV und mehr

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was Apple bei seiner Veranstaltung im September in unserem Live-News-Hub bekannt gibt.