Apple Music-Benachrichtigungen waren nie unbedingt eine zuverlässige Quelle für neue Musikveröffentlichungen. Aber Apple führt jetzt eine neue Änderung ein, die darauf abzielt, Benachrichtigungen in die App zu bringen. Lesen Sie weiter, während wir erklären, was dies bedeutet und wie Sie es aktivieren können.

Wie Sie im obigen Bild sehen können, wird die Benachrichtigung über Neuerscheinungen oben auf der Registerkarte „Bibliothek“ in der Musik-App angezeigt. Wenn also ein Künstler in Ihrer Apple Music Library ein neues Lied oder Album veröffentlicht, wird oben auf der Bibliotheksoberfläche ein Benachrichtigungsbanner angezeigt.

Apple führt diese Funktion jetzt mit einem neuen Begrüßungsbildschirm ein, der in der Apple Music App angezeigt wird. Wenn Sie diesen Begrüßungsbildschirm jedoch nicht sehen, können Sie Ihre Benachrichtigungen folgendermaßen manuell steuern:

  1. Öffnen Sie die Musik-App
  2. Tippen Sie auf die Registerkarte „Für Sie“
  3. Tippen Sie oben rechts auf Ihr Profilbild
  4. Tippen Sie auf „Benachrichtigungen“.
  5. Suchen Sie nach dem Schalter „In Bibliothek anzeigen“

Apple Music hat Push-Benachrichtigungen verwendet, um Neuerscheinungen in der Vergangenheit hervorzuheben. Diese waren jedoch nie sehr zuverlässig und erscheinen oft Tage oder sogar Wochen nach der Veröffentlichung eines Songs oder Albums. Es bleibt abzuwarten, ob diese neuen In-App-Banner-Benachrichtigungen zuverlässiger sind. Es gibt jedoch Apps von Drittanbietern, die ähnliche Funktionen bieten, wie z. B. MusicHarbor.

Was halten Sie von dieser Funktionalität? Haben Sie Funktionsanfragen für Apple Music oder die Musik-App als Ganzes in iOS 14? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Danke, Luis!

Lesen Sie mehr über Apple Music: