Apple hat einen weiteren wertvollen Beitrag zur Bekämpfung von Pandemien geleistet, da auf einfache Weise nach Coronavirus-Testzentren auf iPhone, iPad, iPod touch und Mac gesucht werden kann. Lesen Sie weiter, wie Sie COVID-19-Testorte auf Apple Maps finden.

Apple hat aus vielen verschiedenen Blickwinkeln zur Linderung von COVID-19 beigetragen, darunter finanzielle Unterstützung, das Erstellen und Spenden von Gesichtsschutz, das Verschenken von Masken, das Erstellen von Kontaktverfolgungssoftware mit Google und vieles mehr.

Der neueste hilfreiche Beitrag von Apple sieht vor, dass COVID-19-Teststandortdaten in Apple Maps in den USA und in Puerto Rico leicht verfügbar gemacht werden, indem Testseiten direkt auf der Karte platziert werden und eine markante Schaltfläche in der Apple Maps-Suche angezeigt wird.

Wenn Sie Ihr Gesundheitsbüro / Ihre Gesundheitsorganisation zur Liste der COVID-19-Testzentren hinzufügen möchten, können Sie dies hier tun.

Apple Maps: So finden Sie COVID-19-Teststandorte auf iPhone, iPad und Mac

  1. Wenn Sie noch kein Screening durchgeführt haben, ist dies möglicherweise ein guter Schritt, bevor Sie mit dem Testen beginnen. Weitere Informationen zum kostenlosen COVID-19-Screening über die Apple App finden Sie hier
  2. Öffnen Sie Apple Maps auf Ihrem iPhone, iPad oder Mac
  3. Tippen oder klicken Sie auf die Suchleiste
  4. Tippen Sie im Abschnitt „In der Nähe suchen“ auf die Option „COVID-19-Test“ (geben Sie auf dem Mac „COVID“ in die Suchleiste ein und wählen Sie den besten Vorschlag aus).
  5. Wählen Sie einen der Ergebnisorte aus, um weitere Details anzuzeigen
  6. Unten im Feld „COVID-19-Teststandort“ können Sie auf den Link „Weitere Informationen“ tippen, um weitere Details zu einem Testort zu erhalten

So sieht das auf dem iPhone aus:

  Best Buy schließt alle Einzelhandelsgeschäfte und wechselt aufgrund von COVID-19 zur Abholung und Lieferung am Straßenrand

Weitere Ressourcen zu COVID-19 finden Sie auf der offiziellen CDC-Seite hier.

Lesen Sie mehr iTricks-Tutorials: