Apple hat das diesjährige Sonderereignis im September offiziell bekannt gegeben und die Pressevertreter und die Öffentlichkeit eingeladen, sich aus der Ferne einzuschalten, um es anzusehen 15. September um 10 Uhr PT. Auf der Veranstaltung wird Apple voraussichtlich brandneue Hardware vorstellen, darunter ein neues iPad Air und neue Apple Watch-Modelle.

Aktualisieren: Während erste Berichte darauf hinwiesen, dass sich die Veranstaltung im September neben der neuen Apple Watch- und iPad-Hardware auf das iPhone 12 konzentrieren würde, Bloomberg berichtet, dass die September-Veranstaltung nur iPad- und Apple Watch-Details enthalten wird. Das iPhone 12 soll für Oktober gespeichert sein.

Apple September Event Details

Ähnlich wie bei der WWDC 2020 wird die September-Veranstaltung von Apple aufgrund der COVID-19-Pandemie vollständig virtuell sein. Wenn die WWDC-Keynote ein Hinweis war, wird das iPhone 12 wahrscheinlich hochproduziert und im Apple Park und im Steve Jobs Theatre gedreht.

Während die öffentliche Einladung zur September-Veranstaltung keinen Slogan enthält, heißt es in der an die Presse gesendeten Version einfach „Time Flies“.

In der WWDC-Keynote von Apple gab Tim Cook einleitende Kommentare vom Steve Jobs Theatre ab und übergab die Zügel dann anderen Apple-Führungskräften, um Einzelheiten zu iOS 14, watchOS 7 und mehr zu erfahren. Wir erwarten ein ähnliches Format für die Veranstaltung im September, aber es ist immer möglich, dass Apple einige Überraschungen bereithält.

Die September-Veranstaltung von Apple wird live auf der Apple-Website, in der Apple TV-App und wahrscheinlich auf YouTube übertragen. Wir werden weitere Details zu diesem Prozess erhalten, einschließlich Details dazu, wie Sie sich einstellen können, wenn der Veranstaltungstag vor der Tür steht.

Was können wir auf der Veranstaltung erwarten? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

iPad Air 4

Berichten zufolge entwickelt Apple ein neues iPad Air-Modell mit einem Edge-to-Edge-Display. Dies wäre eine Mittelwegoption zwischen dem iPad für 329 US-Dollar und dem iPad Pro. Das neue iPad Air könnte angeblich zum ersten Mal über eine im Netzschalter integrierte Touch ID-Authentifizierung verfügen.

  Apple bestätigt den WWDC 2020-Zeitplan, einschließlich der Special Event Keynote am 22. Juni

Das neue iPad Air könnte auch USB-C-Konnektivität anstelle von Lightning-Konnektivität bieten, wodurch die Lücke zwischen ihm und dem iPad Pro wieder geschlossen wird.

Unter der Annahme, dass diese Berichte veröffentlicht werden, würde dies ein bedeutendes Upgrade für die iPad Air-Linie darstellen, die im Vergleich zum iPad Pro sicherlich etwas veraltet aussieht. Wenn Sie ihm einen moderneren, schlanken Lünetten-Look verleihen, können Sie ihn auch weiter vom iPad der unteren Preisklasse entfernen.

Apple Watch Series 6

Auch bei Apples September-Event in diesem Jahr erwarten wir die Ankündigung der Apple Watch Series 6. Gerüchte über die Apple Watch Series 6 sind etwas leichter als das iPhone 12, aber es gibt einige Dinge, die bisher aufgetaucht sind.

Eine der Tentpole-Funktionen des diesjährigen Apple Watch-Updates ist beispielsweise die Erkennung des Blutsauerstoffspiegels. Der von iTricks in iOS 14 gefundene Code weist darauf hin, dass Apple Watch ihn in diesem Jahr hinzufügen wird, wodurch die Funktionen zur Überwachung des Zustands der Apple Watch weiter erweitert werden.

Apple entwickelt außerdem verbesserte Elektrokardiogramme für die Apple Watch-Serie 6. Die Apple Watch-Serien 4 und 5 führen derzeit zu nicht eindeutigen EKG-Werten mit Herzfrequenzen zwischen 100 und 120 Schlägen pro Minute. Ein zukünftiges Update, entweder in Software oder Hardware, hebt diese Einschränkung mit einer aktualisierten Version der EKG-App auf.

In Bezug auf das Design der Apple Watch Series 6 weisen Berichte darauf hin, dass sich für das Industriedesign der Apple Watch Series 6 keine wesentlichen Änderungen ergeben und dass es dem gleichen allgemeinen Formfaktor wie die Serien 4 und 5 folgen wird.

Hier finden Sie Details zu allem, was wir bisher über die Apple Watch Series 6 wissen.

  Wie man das Zeugnis von Tim Cook aus der großen kartellrechtlichen Anhörung erneut ansieht

iPhone 12

Apple wird voraussichtlich dieses Jahr auf einer Veranstaltung im Oktober vier neue iPhone 12-Modelle vorstellen: ein 5,4-Zoll-iPhone 12, ein 6,1-Zoll-iPhone 12 Max, ein 6,1-Zoll-iPhone 12 Pro und ein 6,7-Zoll-iPhone 12 Pro Max. Der Unterscheidungsfaktor zwischen diesen iPhone 12-Modellen wird die Kameratechnologie sein.

Das 5,4-Zoll-iPhone 12 und das 6,1-Zoll-iPhone 12 Max werden voraussichtlich auf der Rückseite mit zwei Objektiven ausgestattet sein, während das iPhone 12 Pro und das iPhone 12 Pro Max auf der Rückseite mit drei Objektiven ausgestattet sind brandneuer LiDAR-Scanner.

Weitere Merkmale der iPhone 12-Reihe sind OLED-Displays auf der ganzen Linie sowie 5G-Konnektivität. Die iPhone 12-Reihe wird angeblich sowohl mmWave 5G als auch Sub-6GHz 5G unterstützen. In Bezug auf das Design wird erwartet, dass die Geräte flache Kanten aufweisen, die denen des iPhone 4, iPhone 5 und des neuesten iPad Pro ähneln.

Alles, was wir bisher über das iPhone 12 wissen, finden Sie in unserer vollständigen Anleitung hier.

Einpacken

Neben der oben genannten Hardware gibt es auch andere Möglichkeiten. Apple arbeitet beispielsweise an Apple Silicon-Updates für die Mac-Reihe. Berichten zufolge plant Apple auch Apple Studio-Over-Ear-Kopfhörer, AirTag-Artikel-Tracker und mehr. Einige dieser Ankündigungen sind bei der Veranstaltung im September möglich, andere könnten jedoch für eine zukünftige Veranstaltung im Oktober gespeichert werden.

Schließlich wird Apples September-Event wahrscheinlich auch Details zu den Veröffentlichungsterminen für iOS 14, iPadOS 14, MacOS 11 Big Sur, WatchOS 7 und TVOS 14 enthalten.

Was freut Sie am meisten auf Apples iPhone 12-Event im September dieses Jahres? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.