Apple hat seine dritte Veranstaltung in drei Monaten offiziell angekündigt. Die Veranstaltung findet am 10. November um 10 Uhr morgens statt, und Apple hat alle eingeladen, sich per Fernzugriff unter dem Motto „One more thing“ einzuschalten.

Diese Veranstaltung wird sich voraussichtlich auf den bevorstehenden Übergang zu Apple Silicon in der Mac-Reihe konzentrieren. Apple hat versprochen, dass seine erste Apple Silicon-Maschine noch vor Jahresende verfügbar sein wird.

Apple November Event Details

Dies ist das dritte Ereignis von Apple in ebenso vielen Monaten. Im September veranstaltete Apple neben einem neuen iPad Air und der 8. Generation eine Sonderveranstaltung zum Thema Apple Watch. Im vergangenen Monat veranstaltete Apple sein „Hi, Speed“ -Event, um das iPhone 12-Sortiment zusammen mit neuem MagSafe-Zubehör und dem HomePod mini vorzustellen.

Diese Veranstaltung im November wird sich voraussichtlich auf den bevorstehenden Übergang zu Apple Silicon in der Mac-Reihe konzentrieren. Apple hat versprochen, dass seine erste Apple Silicon-Maschine noch vor Jahresende erhältlich sein wird. Der Slogan „One more thing“ ist eine klassische Apple-Referenz aus früheren Keynotes.

Die November-Veranstaltung von Apple wird live auf der Apple-Website, in der Apple TV-App und wahrscheinlich auf YouTube übertragen. Wir werden weitere Details zu diesem Prozess erhalten, einschließlich Anweisungen zum Beobachten, wenn der Veranstaltungstag herumläuft.

Wir werden am 10. November um 10 Uhr morgens vollständig über das Apple-Ereignis „One more thing“ berichten.

Was Sie von Apple Silicon erwarten können

Apple kündigte Anfang dieses Jahres auf der WWDC den Übergang von Intel zu benutzerdefinierten Apple Silicon-Prozessoren auf dem Mac an. Zu dieser Zeit versprach Apple, dass sein erster Apple Silicon Mac irgendwann im Jahr 2020 veröffentlicht wird, und das erwarten wir am 10. November.

Derzeit gibt es Gerüchte darüber, was vom ersten Apple Silicon Mac zu erwarten ist. Ein früherer Bericht schlug vor, dass einer der ersten ARM-betriebenen Macs eine überarbeitete Version des 12-Zoll-MacBook sein wird. Andere Berichte haben jedoch angegeben, dass der erste Apple Silicon Mac ein 13-Zoll-MacBook Pro oder vielleicht sogar ein neuer 24 sein würde -Zoll iMac.

Apple hat diesen Monat eine Handvoll neuer Macs bei der Eurasian Economic Commission registriert. Dies hat sich als zuverlässiger Indikator für Apple-Produkte erwiesen, die in Kürze auf den Markt gebracht werden. In der neuesten Beta-Version von macOS Big Sur gibt es auch mehrere Verweise auf unveröffentlichte Macs.

Aktuelle Apple Silicon-Nachrichten: