Wie bei fast allen anderen Funktionen von Apple Card werden monatliche Zahlungen über die Wallet-App auf Ihrem iPhone verwaltet. So verwalten Sie Ihre Apple Card-Bankkonten

Wenn Sie zum ersten Mal Ihren Apple Card-Kontoauszug bezahlen, werden Sie von der Wallet-App aufgefordert, ein Bankkonto hinzuzufügen oder das mit Ihrem Apple Cash-Konto verknüpfte Bankkonto zu verwenden. Wenn Sie diesen Einrichtungsvorgang abgeschlossen haben und später entscheiden, dass Sie ein weiteres Bankkonto hinzufügen müssen, können Sie dies ganz einfach direkt in der Wallet-App tun.

So verwalten Sie Ihre Apple Card-Bankkonten

  1. Öffnen Sie die Wallet-App
  2. Tippen Sie auf Ihre Apple Card
  3. Tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke
  4. Tippen Sie auf „Bankkonten“
  5. Wählen Sie „Bearbeiten“, um ein Bankkonto zu entfernen, oder „Hinzufügen“, um ein neues Konto hinzuzufügen

Sobald Sie ein neues Bankkonto hinzugefügt haben, können Sie bei jeder Rechnungszahlung eine neue Standardzahlungsmethode festlegen oder ein Konto auswählen.

Apple Card unterstützt die Zahlung Ihrer monatlichen Abrechnung über eine Debitkarte oder eine andere Kreditkarte nicht. Daher können Sie Ihre Rechnung nur über ein Bankkonto bezahlen.

Haben Sie Fragen zu Apple Card? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen und erfahren Sie mehr über Apple Card in unserer vollständigen Anleitung hier. Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unserer Kurzanleitung sowie in den folgenden Artikeln:

  Apple Card: So deaktivieren Sie die Schiedsvereinbarung