Eine der Besonderheiten von Apple Card besteht darin, dass auf der physischen Karte selbst keine Kartennummer aufgedruckt ist. Wenn Sie Ihre Apple Card verlieren, möchten Sie sie dennoch sperren, um Betrug zu verhindern. Hier erfahren Sie, wie Sie dies tun.

Wie die meisten Dinge mit Apple Card können Sie Ihre physische Apple Card ganz einfach in der Wallet-App sperren. Sie können auch einfach einen Ersatz anfordern. Wenn Sie Ihre physische Apple Card sperren, können Sie sie nicht für Einkäufe verwenden.

So sperren Sie Ihre physische Apple Card

  1. Öffnen Sie die Wallet-App
  2. Tippen Sie auf Ihre Apple Card
  3. Tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke
  4. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Karte sperren“

Um eine Ersatzkarte anzufordern, tippen Sie einfach auf die Option „Ersatzkarte anfordern“ und überprüfen Sie Ihre Adresse und Details. Um Ihre Karte zu entsperren, tippen Sie einfach auf „Karte entsperren“ und geben Sie Ihr Apple ID-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unserer Kurzanleitung sowie in den folgenden Artikeln:

  Apple Card: So laden Sie PDF-Versionen Ihrer monatlichen Kontoauszüge herunter