Eine der Tücken der Apple Card ist, dass sie im Apple-Ökosystem ziemlich abgeschottet ist. Eine Lösung besteht jedoch darin, auf PDF-Versionen Ihrer monatlichen Apple Card-Kontoauszüge zuzugreifen, die dann an anderer Stelle freigegeben werden können. Hier erfahren Sie, wie Sie dies tun.

Insbesondere unterstützt Apple Card derzeit nicht den Export von Transaktionsdaten zu Budgetierungsdiensten wie Mint. Das Abrufen von PDF-Versionen Ihrer Apple Card-Abrechnung erleichtert es zumindest, einen Monat mit Transaktionen schnell anzuzeigen und Ihre Abrechnung für andere Plattformen freizugeben.

So zeigen Sie Apple Card PDF-Anweisungen an:

  1. Öffnen Sie die Wallet-App auf dem iPhone
  2. Tippen Sie auf Ihre Apple Card
  3. Tippen Sie auf das Quadrat „Gesamtguthaben“
  4. Wählen Sie den Monat der Abrechnung, den Sie möchten
  5. Wählen Sie „Download PDF Statement“
  6. Sie können die Anweisung jetzt anzeigen, freigeben und exportieren

Eine Möglichkeit für die Zukunft könnte sein, dass Dienste wie Mint die Analyse dieser PDF-Apple-Card-Anweisungen unterstützen. Im Idealfall wird Apple jedoch die Unterstützung für den Export von Apple Card-Transaktionsdaten eher früher als später hinzufügen.

Weitere Informationen zur Apple Card finden Sie in unserem vollständigen Handbuch. Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unserer Anleitung sowie in den folgenden Artikeln:

  Apple Card: So sperren Sie Ihre physische Karte mit der Wallet-App