In dieser praktischen Video-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie ein duales 4K-Video-Capture-Gehäuse zusammenstellen, um ProRes-Videos direkt auf einem Mac zu speichern. Dazu verwende ich Sonnets Echo Express SEIII und den DeckLink Mini Recorder 4K von Blackmagic Design. Sehen Sie sich das vollständige Video für die Details hinter dem Setup an.

Rationalisierung meines Workflows mit einem 4K-Videoerfassungsgehäuse

In den letzten Jahren habe ich langsam neue Elemente in meinen Video-Workflow integriert, um meinen Dreh- und Postproduktionsprozess zu optimieren. Eine weitere nützliche Neuerung war mein Overhead-Schießstand, mit dem ich einfacher Top-Down-Filmmaterial der Produktabdeckung erfassen kann.

Vor kurzem entschied ich, dass es an der Zeit war, das Overhead-Rig besser in den Rest meines Setups zu integrieren, und ich entschied mich für die Aufnahme von Filmmaterial von meinen beiden stationären Kameras direkt in macOS, wobei SD-Karten oder andere externe Medien vollständig umgangen wurden. Da ich Videos in 4K schieße, brauchte ich etwas, das mit dieser Bandbreite von zwei Kameras umgehen konnte, und das Material direkt in ProRes aufnehmen.

Video: Erstellen eines dualen 4K-Videoerfassungsgehäuses

Abonniere itricks auf YouTube für weitere Videos

Die perfekte Lösung für meine Anforderungen ist, angesichts ihres Repertoires, das von Blackmagic Design produziert wird, keine Überraschung. Der DeckLink Mini Recorder 4K von Blackmagic Design ist eine PCIe-Capture-Karte mit HDMI- und SDI-Eingang. Mit der Media Express-Software von Blackmagic können Benutzer Filmmaterial direkt in ProRes aufnehmen, um sie in Final Cut Pro X zu bearbeiten.

Aber wie würde ich nicht nur eine, sondern zwei DeckLink 4K PCIe-Karten an meinen iMac Pro anschließen? Das Echo Express SEIII von Sonnet erwies sich als die ideale Wahl. Dieses dreifache PCIe-Gehäuse ermöglicht es mir, zwei DeckLink-Karten an meinen Mac anzuschließen und 4K-Filmmaterial über ein einziges Thunderbolt-3-Kabel direkt in macOS zu laden.

Auspacken des Sonnet Echo Express SEIII

Das Echo Express SEIII von Sonnet ist ein einfaches und dennoch äußerst vielseitiges Gehäuse. Es ist vielseitig, da es dem Endbenutzer völlig freigestellt ist, was aus dem Chassis wird. In meinem Fall wurde daraus eine Videoaufnahmelösung. In Ihrem Fall handelt es sich möglicherweise um eine PCIe-SSD oder sogar eine 10-Gigabit-Ethernet-Lösung. Oder vielleicht ist es eine Kombination aus allen drei? Das ist die Schönheit von Thunderbolt 3 zusammen mit der wachsenden Liste von Produkten, die Thunderbolt 3-Konnektivität bieten.

Sonnet Echo Express SEIII Box

Im Echo Express SEIII finden Sie ein leeres Chassis, ein Thunderbolt 3-Kabel und einen ThunderLok 3-Verriegelungsmechanismus, einen Power Brick, ein Stromkabel und Dokumentation. Die Dokumentation ist sehr ausführlich und erklärt die Besonderheiten des Echo Express SEIII gut, aber das Setup ist so unkompliziert, dass Sie es wahrscheinlich nicht brauchen werden.

Sonnet Echo Express SEIII Unboxed

Installieren der DeckLink-Karten im Sonnet-Chassis

Um auf das Gehäuse zugreifen zu können, müssen Sie die vier Schrauben an der Unterseite des Gehäuses entfernen. Wenn Sie dies getan haben, drücken Sie einfach auf die Rückseite des Geräts, und der Außenteil des Gehäuses wird vom Innenteil getrennt.

  Blackmagic Design bringt neben neuen Macs - iTricks - den neuen eGPU Pro mit Radeon RX Vega 56 auf den Markt

Sonnet Echo Express SEIII Vorderseite 02

Im Echo Express SEIII finden Sie drei leere PCIe 3.0 x8-Steckplätze, die drei Karten mit halber Länge, halber Länge, Karten mit einer Breite oder eine Karte mit doppelter Breite und eine Karte mit einfacher Breite unterstützen. Alle drei Steckplätze sind x8-Steckplätze, der erste Steckplatz ist jedoch als x4 verdrahtet. Sie müssen die Anforderungen Ihrer Erweiterungskarte überprüfen, um sicherzustellen, dass sie mit dem x4-Steckplatz kompatibel ist.

Sonnet Echo Express SEIII-Gehäuse

Unter den drei Erweiterungssteckplätzen befindet sich die Thunderbolt 3-Schnittstellenkarte mit zwei Anschlüssen, die bereits vorinstalliert ist. Natürlich möchten Sie diese Karte nicht entfernen, da sich das Gerät auf diese Weise mit Ihrem mit Thunderbolt 3 ausgestatteten Mac verbinden lässt.

Sonnet Echo Express SEIII PCIe-Steckplätze

Sie müssen die Schrauben entfernen, mit denen die Anschlussabdeckungen der Anschlüsse befestigt sind, die Sie verwenden möchten. Danach müssen Sie nur noch die gewünschten Erweiterungskarten installieren.

Blackmagic DeckLink Mini Recorder 4K PCIe-Erweiterungskarten

Wie ich anfangs feststellte, war mein Ziel, zwei Geräte mit zwei Blackmagic Design DeckLink Mini Recorder 4K PCIe-Erweiterungskarten zu erstellen. Für diese Karten ist nur ein x4-Steckplatz erforderlich. Daher konnte ich sie in einem der drei Steckplätze im Gehäuse installieren.

Blackmagic DeckLink Mini Recorder 4K im Sonnet Echo Express SEIII

Bevor ich das äußere Chassis wieder anbringe, möchte ich Sonnet eine Sekunde lang dafür aussprechen, dass er die gute Tat getan hat, einen Noctua-Kühler anstelle eines billigen Off-Brand-Lüfters zu verwenden, der wie ein Jet-Engine klingt, wenn er an Ihren Mac angeschlossen ist. Dies ist ein kleines Detail, das jedoch von jemandem sehr geschätzt wird, der zu lärmempfindlich ist.

Sonnet Echo Express SEIII im Inneren des Noctua Fan Desktops

Jetzt können wir das äußere Gehäuse wieder installieren, an das Stromnetz anschließen und ein Thunderbolt 3-Kabel an einen Thunderbolt 3-fähigen Mac anschließen, der praktisch jeder Mac ist, den Apple heutzutage verkauft. Ich beschließe, das Gerät an meinen iMac Pro anzuschließen, da es für die Bandbreitenanforderungen geeignet ist, die sich aus der gleichzeitigen Erfassung zweier datenhungriger 4K-Streams ergeben.

Blackmagic DeckLink Mini Recorder 4K-Ports im Sonnet Echo Express SEIII

Anschließen an Kameras und Videoaufzeichnung

In diesem Beispiel habe ich zwei Sony A7 III-Kameras über HDMI angeschlossen. Die Kameras wurden für die Ausgabe von UHD 4K mit 30 Bildern pro Sekunde konfiguriert. Dies ist die maximale Kombination aus Auflösung und Bildrate, die der DeckLink Mini Recorder 4K verarbeiten kann.

Der Blackmagic DeckLink Mini Recorder 4K HDMI Thunderbolt 3 ist im Sonnet Echo Express SEIII 4K-Videoerfassungsgehäuse angeschlossen

Obwohl diese Karten für verschiedene Streaming- und Capture-Apps geeignet sind, habe ich mich für die Media Express-App von Blackmagic entschieden, die als Teil der Installation und Konfiguration von Desktop Video 11.1 installiert wird. Media Express bietet nicht die gesamte Bandbreite an Anpassungsoptionen, die manche Apps genießen, aber es war in der Lage, 4K ProRes 422 HQ – wahrscheinlich übertrieben angesichts des Quellmaterials – zuverlässig und ohne Probleme zu erfassen.

  Blackmagic Design bringt neben neuen Macs - iTricks - den neuen eGPU Pro mit Radeon RX Vega 56 auf den Markt

Blackmagic Media Express Capture vom Blackmagic DeckLink Mini-Rekorder 4K in Sonnet Echo Express SEIII

Noch beeindruckender ist, dass ich gleichzeitig Aufnahmen von beiden Kameras aufnehmen kann, ohne Verzögerungen, Latenzprobleme usw. Dies ist ein Beweis dafür, wie gut das Blackmagic / Sonnet-Setup funktioniert, aber es ist auch ein Beweis für den iMac Pro. deren 8-Kern-CPU und schnelle SSD eine solche Last bewältigen können, ohne Frames zu verlieren.

Blackmagic Media Express Capture vom Blackmagic DeckLink Mini-Rekorder 4K in Sonnet Echo Express SEIII 02

Ich habe während des Tests Terabytes an Filmmaterial aufgenommen, und dieses Setup hat perfekt für mich funktioniert. Ich habe auch Live-Streaming über OBS und mit Google Hangouts getestet und es funktionierte genau wie erwartet.

itricks’s Take

Ich liebe dieses 4K-ProRes-Videoaufnahmesetup, da ich nur ein paar Knöpfe anklicken und sofort mit der Aufnahme von qualitativ hochwertigem Material auf meinem Mac beginnen kann, um die Bearbeitung zu erleichtern. Ich habe eigentlich einen gesamten Workflow, der sich um dieses Setup dreht, und ich teile gerne einige Details hinter den Kulissen mit, wenn die Leser es wünschen. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, sollten Sie Itricks auf YouTube abonnieren, da ich dort auch weitere Informationen zu diesem Setup freigeben werde.

Sonnet Echo Express SEIII 4K Video Capture-Gehäuse

Bevor ich auf die Idee kam, das Echo Express SEIII von Sonnet zu verwenden, habe ich eigentlich zwei eGPU-Chassis verwendet, um jeweils eine DeckLink Mini Recorder 4K-Karte aufzunehmen. Dies erfordert natürlich zwei Netzteile und zwei Thunderbolt-3-Kabel. eGPU-Boxen sind auch recht groß und ihre Lüfter sind nicht gerade leise. Obwohl ein solches Setup technisch funktionierte, war es aufgrund der Größe, der Kabelmenge und des Sounds, der von zwei eGPU-Gehäuselüftern herrührte, nicht ideal.

Blackmagic Media Express Capture von Blackmagic DeckLink Mini Recorder 4K in Sonnet Echo Express SEIII ThunderLok

Der Echo Express SEIII ist ein Unterschied von Tag und Nacht gegenüber meinem vorherigen Setup. Das Gerät mit Abmessungen von 6,5 x 11 x 4,6 Zoll ist unter meinem Kamera-Rig ordentlich verstaut und benötigt nur ein Thunderbolt-3-Kabel, ein Netzteil und dank des Noctua-Lüfters extrem leise.

Sonnet Echo Express SEIII-Betriebsanzeige

Viel Lob geht auch an die Blackmagic DeckLink-Karte. Es hat mein Studio-Setup verbessert, ohne dass mir dabei Nachteile einfallen. Noch besser ist die Tatsache, dass ich immer noch diesen zusätzlichen PCIe-Steckplatz zum Arbeiten habe, falls ich später eine SSD- oder 10-GbE-Erweiterungskarte hinzufügen möchte.

Blackmagic DeckLink Mini Recorder 4K-Boxen

Wenn Sie mehr als eine PCIe-Erweiterungskarte an Ihren Mac anschließen müssen, dann suchen Sie nach Sonnets Echo Express SEIII für 449 Euro. Sonnet bietet auch ein günstigeres Gehäuse mit nur einem Steckplatz – dem Sonnet Echo Express SE1 -, wenn Sie wissen, dass Sie nie mehr als eine Karte verwenden müssen.

Sonnet Echo Express SEIII 4K-Videoerfassungsgehäuse mit Blackmagic Decklink Mini Recorder 4K

Was halten Sie von meinem 4K-Videoerfassungsgehäuse mit der Hardware von Sonnet und Blackmagic? Haben Sie Fragen, Anregungen oder Anmerkungen? Fühlen Sie sich frei, unten in den Kommentaren mit Ihren Gedanken zu klingen.

9to5Toys auf YouTube

P.S. Weitere Informationen zum Overhead-Schießstand finden Sie in meinem Video zu 9to5Toys, das auch einen YouTube-Kanal hat, den Sie abonnieren sollten.

Withings Body + Smart Scale